Comic Unbegabt

EXO - Unbegabt

 
Dieser toon hat schon einige Jährchen auf dem Buckel.
Ich fand den aber gut genug, daraus eine "Edelversion" zu machen. Und das Thema ist ja offenbar wirklich zeitlos.
Die alte Version packe ich mal dazu, damit Ihr im Vergleich mal sehen könnt, wie lohnend die Mühe und der Aufwand für eine schöne Optik ist.

p.s.: Habe meinen Anti-PISA-Groll, auf den in den Kommentaren Bezug genommen wird, wieder gelöscht. Eine halbe Nacht drüber geschlafen, und ich fand, er passe nicht mehr an diese Stelle.
-
-

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Making Of
Making Of
Wie man es macht ... oder wie es andere tun
221 37485
Help collecting!
Schule
Schule
Schule und das, was da so passiert (ist)...
395 74689
Help collecting!
Tags:
More infos
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
EXO      Half-time artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
A casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

EXO - 09.11.13 11:57
fuenf, es mögen so ca. 2 Jahre dazwischen liegen.
Die s/w-Version gefällt mir auch immer noch ganz gut. Ich könnte sicher ewig so weitermachen, aber ich möchte auch im optischen Bereich immer besser werden.
Macht zwar viel Arbeit, lohnt sich aber zumindest dahingehend, daß es meinen eigenen Ansprüchen gerecht wird.
 
fuenf - 09.11.13 08:34
die aktuelle Fassung ist alle male gefälliger.

Das soll aber nicht heißen, das die s/w-Fassung nicht auch schon ein Knaller ist. Mit Sicherheit ist die ältere um einiges härter und prägnanter - nicht nur in der ästhetischen Wirkung.

Schön die Gegenüberstellung. Wie lange liegen denn die beiden Werke zeitlich auseinander?
 
EXO - 17.10.13 03:32
Und weil's eben witzig sein soll, hab ich meinen PISA-Zorn im Text oben wieder entfernt.
 
Toonster - 16.10.13 21:41
Da klimperts im Karton, .....ähm Cartoon meine ich.
Sehr passend!
 
EXO - 16.10.13 18:35
Hehe, ja, Leichnam, das wäre ein Beispiel für einen sehr direkten PISA-Witz.
Rob, ich war lediglich inspiriert durch PISA. Der Gag selbst ist ja für meine Verhältnisse sogar eher unkritisch und hat in der Tat mit PISA allenfalls indirekt zu tun.
 
Rob - 16.10.13 17:19
Ja, sehr schön. Den Zusammenhang zur Pisastudie sehe ich aber irgendwie nicht. Ist ja mehr Elternkritik.
 
Leichnam - 16.10.13 16:45
Ja, in Farbe kommt das wirkungsvoller. Auch die dicken Outlines sind immer sehr reizvoll.
"Was halten sie von der Pisastudie?"
"Keine Ahnung, ich war noch nie in Frankreich." (Witzchen nicht von mir ...)
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!