Cartoon ponyplay

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Tags:
More infos

Rating community:

(7 Ratings: 0-1-0-5-0-1 3 - 9110 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
WOSCH      58 years     Hobby artist     Approach to criticism   Normal
Please write in   German or  Englisch
Criticism & a casual discussion will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

WOSCH (toonsUp team) - 05.11.09 19:52
Ich glaube ich hab mein Photoshop repariert Danke
das mit dem multiplizieren mache ich genau andersrum, schwarz liegt oben und steht auf multiplizieren
 
Georg - 05.11.09 19:10
Naja um die weißen Pixel an den Outlines wegzubekommen gibt es wahrscheinlich bei Gimp den gleichen einfachen Weg wie bei Photoshop.

Die Outlines sind auf einer Ebene. Die Ebene darüber ist für die Farbe.

Diese Farbebene stellt man auf multiplizieren.

Auf der Outlineebene wählt man die Fläche aus, die man färben will und mit dem Befehl Auswahl vergrößern macht man die Auswahl um etwa 3 Pixel größer, je nach Auflösung des Scans.

Dann schaltet man auf die Farbebene und Färbt diese ein.

Dadurch dass diese auf multiplizieren gestellt ist, sieht man trotzdem noch die vollständigen Outlines, hat aber keine weißen Ränder mehr.


Falls das jetzt schon bekannt war, da eigentlich total basic: Asche auf mein Haupt.


Verkleinern geht zwar hundertproentig auch mit Gimp, weiß aber nicht wie. Super geht das zum Beispiel mit dem kostenlosen kleinen Progrämmchen IrfanView.

 
WOSCH (toonsUp team) - 05.11.09 18:07
Jo is blöd im entscheidenten Moment springt die onlineanleitung von GIMP ins englische und das kann ich nur nach 8 großen Guinness
 
Leichnam - 05.11.09 08:39
Hihi, der Witz ist aber irgendwie nicht so tolle, irgendwie nicht stimmig. Den Humor bezieht das Bild eher durch den erbärmlichen Typen in den Zügeln.

Na ja, mein erstes Gimp-Bild sah wesentlich schlimmer aus als dieses. Die Geheimnisse erschließen sich erst nach und nach. Experimentiere mal mit dem Schwellenwert - je höher der ist, desto weniger weiße Pixel an den Outlines. Höher als 145 wirst Du ihn aber nicht schrauben können. Ach ja, geh bei Filter auf künstlerisch und da dann auf Cartoon. Da kannst du die Maske hochschrauben. Es werden bessere Outlines erzeugt, die weniger weiße Pixel bringen.

Die typischen Kompressionsschlieren sehe ich hier auch, die bekomm ich aber auch bei meinen Sachen nicht richtig weg. Hab auch noch nicht herausgefunden, wie man verkleinern kann bei Gimp.
 
DIPI - 05.11.09 06:58
Verrückte, aber sehr gute Idee! Hoffentlich wird das nicht zum Standard! Schöner Toon!
 
swenson - 05.11.09 00:03
Der Pursche braucht ne Ladung Hafer, der ist so mager, da sieht man ja die Rippen
 
WOSCH (toonsUp team) - 04.11.09 23:31
@hannes die sind ja noch am Üben, das wird schon noch
 
Hannes - 04.11.09 23:29
Aber so ganz effektiv ist das nicht, immerhin geht er nicht alleine... :p
 
BellaDonna - 04.11.09 22:32
Hähä - Nette Idee
 
WOSCH (toonsUp team) - 04.11.09 22:24
Naja für den Witz ist es nicht relevant, obwohl der wohl eh nicht gefällt. Wenn die Frau vorne liefe hätte es bestimmt mehr Sterne
Ich hoffe das klappert bald wieder mit Photoshop Ich hab gerade so einen kleinen Machtkampf mit meinem PC
 
Georg - 04.11.09 22:21
Vielleicht kannst Du mal die Outline-Version des Bildes hochladen oder mir schicken? Dann würde man das Scannerproblem vielleicht lösen können.

Und wenn erlaubt, würde ich mich mal an der Koloration des Bildes versuchen.
 
WOSCH (toonsUp team) - 04.11.09 22:15
grrr, ich bekomm es einfach nicht vernünftig hin
 
WOSCH (toonsUp team) - 04.11.09 21:57
Boah gloiman, das ist ein riesen Unterschied, ich habs noch nicht raus das bei gleicher Qualität zu verkleinern, die originaldatei ist fast wie bei Photoshop.
@georg mit Photoshop. Die horizontalen Linien sind ein Fehler an meinem Scanner. Mit Photoshop habe ich da einfach den " Staub und Kratzer entfernenfilter" drübergeschickt, dann war das weg

edit: @glaoiman, ja genau da war doch was
 
Georg - 04.11.09 21:46
Mit was hast Du denn vorher gefärbt? Und warum sind diese weißen horizontalen Linien im Gras?

Der Hintern ist übrigens wieder top.
 
gloiman - 04.11.09 21:26
ich bemerke keinen unterschied

meine koloration des einschulbildes ist übrigens gründlich in die hose gegangen.
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!