Cartoon Politischer Schwanzvergleich

RainerUnsinn - Politischer Schwanzvergleich

 
Zuallererst möchte ich mich für die Fäkalsprache bei der Namensgebung dieser Karikatur entschuldigen.
Also bitte - Ich bitte um Verzeihung, dass mir bei so viel Unvernunft einfach mal der Kragen geplatzt und die die Wortwahl entglitten ist. Könnte mir mal jemand erklären, was da in Nordkorea vor sich geht? Der dritte Spross der ewigen Familiendiktatur mobilisiert seine Streitmacht und prahlt vor der Weltöffentlichkeit mit seinen großen Raketen. Ein Verhalten, dass man ansonsten höchstens bei stark pubertierenden Jungs während armselig wirkenden Balzritualen beobachten kann.
Da gehört man der Generation an, die kurz froh sein durfte, dass die Supermächte des Ostens und des Westens erkannt zu haben scheinen, dass die Abschreckung durch andauernde Aufrüstung im Zuge des Kalten Krieges nicht so wahnsinnig sinnvoll ist. Da gehört man zu der Altersgruppe an Menschen, die mitbekommen haben, dass die Stimme eines Volkes Regierungen entmachten und politische Gesetzmäßigkeiten kippen kann. Da gehört man zu dem Jahrgang, der auf der Loveparade für den Weltfrieden getanzt hat und davon überzeugt war, durch die Party tatsächlich Politik gemacht zu haben... und dann kommt ein nordkoreanischer Diktatorsohn und -enkel und schafft es in wenigen Tagen, einen aus dieser vermeintlichen Glückseligkeit zu reissen.
Sicherlich... neben den (persönlich empfundenen) glücklichen Sternstunden der Menschheitsgeschichte während der letzten zwanzig Jahre ist auch viel Mist passiert, aber doch wurde die Gefahr nie auf eine so direkte und törichte Art und Weise heraufbeschworen wie derzeit von Kim Jong Un.

Share this page with others! Use the buttons above to post works, collections and artists' homepages on your social networks with a single click.
The following platforms are available:
  • facebook ('like') : A link to the work/collection/homepage is posted with a thumbnail and it's title. If you have chosen auto-login on facebook this is fully automated, otherwise you have to register in a popup window. Your friends will see a link and a preview on facebook and can comment it.
  • Twitter ('Tweet'). Like Facebook only without thumbnail. Additionally you can enter a text for your post in a popup window.
  • google + ('+1'): Your google+ followers see that you like this page in the google search results. In addition, the more +1 a webpage get's, the higher it rises in the general google search results list.
Use this buttons to make your own works, collections or hompage more popular or to show your friends and followers things you like.

Community

Collections:
Clowns
Clowns
Rund um Clowns, mit (Zirkus) und ohne Schminke (Politk,TV,Fußball,...)
20 42185
Help collecting!
Der personifizierte Gutmensch
Der personifizierte Gutmensch
Eine zeichnerische Begriffsdefinition
41 12656
Tags:
More infos

Rating community:

(6 Ratings: 0-0-0-0-0-6 5 - 4746 Views)

Your Rating:


Rate this work: bad super
To get the works of an artist no longer displayed on your startpage, you can choose the link from the 'Hide'-Menu.

This can be undone at any time simply by removing him under 'Options' -> 'hidden artists'.
Write something
RainerUnsinn      Approach to criticism   Normal
Please write in   German,  Englisch,  Spanish or  French
A casual discussion & criticism will be appreciated the most by the artist
Every artist may state what kind of feedback he is especially pleased.
If you are paying attention to this advice, you can incorporate it in your comments.

Notify me when there are new comments  (just for comments from the artist himself)
Save as default for other artists' works

brezeltaub - 10.04.16 22:20
Passt schon! Der Cartoon trifft den Nagel auf den Kopf ; )
 
antonreiser (toonsUp admin) - 10.04.16 11:49
Der ist mir bisher entgangen.
Der ist immer noch gut und aktuell.

Aber es stimmt schon, was Rob schreibt und ich würde das noch verallgemeinern, dass man nämlich, was die Rüstung angeht, eigentlich nur zwischen befreundeten und nicht-befreundeten Irren unterscheiden muss.
 
perle - 19.09.14 09:28
@herve: Den Begriff 'Pseudo-Moslems' finde ich mal gut, da er Aufklärungspotential hat: den IS-Milizen ist tatsächlich ein grausamer Religion-Missbrauch zu bescheinigen. Da will ich mal ganz Gutmensch sein und mich ebenfalls vor dem Rest der Innung stellen.

Zum Bild: Rob's Hinweis auf mögliche Hintergründe sollte man ruhig eine Minute gönnen. Das öffentliche Bild einer Person ist ja auch gerne mal das Ergebnis von Propaganda. = Politik mit anderen Mitteln. Selbst die ungeschönte Wahrheit kann zur Waffe werden, wenn man das Timing beherrscht.

Die Überspitzung eines Politcartoons ist üblich - wie weit, bleibt natürlich Geschmackssache. Hier mal eine ulkige Idee, den knabenhaften Nackedei mit seinem liebsten Spielzeug abzulichten. Also reiner Unsinn handwerklich im bester Ausführung. Die Vorab-Entschuldigung halte ich für überflüssig.
 
herve - 19.09.14 00:14
Nun ja, der Irre aus Nordkorea steht dem Irren aus Russland in nichts nach. Und, BTW: "Schwanzvergleich" sehe ich jetzt nicht als "Fäkalsprache", sondern wirklich als pubertierenden Flegeljargon. Es ist de facto so wie du es zum Ausdruck bringst: "Ich bin stärker als du", "Ich habe aber den Längsten" usw. usf. Das ist wirklich das Niveau von pubertierenden Rüpeln auf dem Schulhof. Das Schlimme daran ist nur, dass diese Rüpel bewaffnet sind. Und das Gleiche gilt nicht nur für Kim Jong Un oder Vladimir Putin, sondern auch für diese Pseudo-Moslems, die jetzt als "Dschihadisten" bei IS kämpfen.
 
Karsten - 03.04.13 20:14
Mal so ganz ohne Fäkalsprache - der Irre aus Nordkorea ist so voller Kacke, daß er quietscht.

In der Sekunde, in der er den Atomschlag auslöst, wird sich sein eigenes Steinzeit-Land in nuklearem Wohlgefallen auflösen.
So hat er dann zumindest einen spektakulären Abgang.
 
Miezel - 03.04.13 16:30
Schrecklich dieses Säbelrasseln...
 
Rob - 03.04.13 12:56
Fäkalsprache und Cartoons gehen Hand in Hand, also kein Grund, sich zu entschuldigen. Der kleine Kim Jong hat aber nicht angefangen. Das waren schon noch Süd Korea und die USA, als sie mal eben eine großangelegte Militärübung vor Nord Koreas Nase begangen haben. Die Reaktion des Kleinen war da schon abzusehen.
 
Toonster - 03.04.13 00:07
Sehr passend!
 
 

Discover thousands of comics and cartoons
on the comic community toonsUp!


Quickly go to toonsUp start page!